zum Inhalt

Rainer Karliczek: Münster will nach oben

Münster oben vorn0001 2Die städtebauliche Entwicklung Münsters nach dem Wiederaufbau, die Zeit des Stadtwachstums, der Erneuerung und des Umbaus bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts ist Thema dieses Buches.

In den letzten 50 Jahren kletterte Münster nach oben. Es wurde vier Mal größer an Fläche und um 100 000 Einwohner, um neue Baugebiete und herausragende Bauten. Fast jährlich erhielt die Stadt Preise wie 2004 sogar die Medaille als lebenswerteste Stadt der Welt oder 2015 als Kulturerbe Europas. Diese Dokumentation beschreibt einige wichtige Stationen eines fast unerwarteten Aufstiegs, Fehlschläge und Erfolge.

Autor Rainer Karliczek ist Mitglied im Münsterländer Architekten- und Ingenieurverein (MAIV) und ehemaliger Leiter des Stadtplanungsamtes Münster. Bekannt ist er zudem durch seine "Archikaturen". Für die Zeitschrift BAUKULTUR zeichnet er seit vielen Jahren die Heftvorschauen.

Karliczek, Rainer: Münster will nach oben, 50 Jahre Planen und Bauen (1965–2015), Aschendorff Verlag, Münster 2015, 256 Seiten, 152 Bilder/Pläne, farbig, ISBN 978-3-402-13117-6, 19.80 Euro.


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Meldungen > Literaturhinweise > Rainer Karliczek: Münster will nach oben


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen