zum Inhalt

Berlin und seine Bauten. Teil 1: Städtebau

Berlin und seine Bauten

Das umfassende Standardwerk zum Städtebau in Berlin im 20. Jahrhundert.
Viele großformatige Abbildungen sowie historische Pläne und Zeichnungen.

Berlin war seit dem späten 19. Jahrhundert ein Labor des Städtebaus. Dieses Buch entfaltet die städtebaulichen Leitideen und -projekte der größten deutschen Stadt im widersprüchlichen 20. Jahrhundert. Es widmet sich den großen Themen des Städtebaus, die immer auch gesellschaftliche Anliegen waren - Befreiung von überkommenen Fesseln, hoffnungsfroher Fortschritt und sozialer Ausgleich. Präsentiert werden drei Perioden des Städtebaus: die zweite Hälfte der Kaiserzeit bis zum Ersten Weltkrieg, die Zeit vom Ersten Weltkrieg bis in die siebziger Jahre und die Zeit seit den siebziger Jahren. Mit diesem Band schließt die 1964 durch den Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin gestartete dritte Ausgabe von Berlin und seine Bauten, ein mit 24 Bänden einzigartiges Publikationsprojekt in Europa.

Harald Bodenschatz, Jörn Düwel, Niels Gutschow, Hans Stimmann / AIV Berlin (Hrsg.): Berlin und seine Bauten. Teil 1: Städtebau, DOM publishers Berlin, 472 S., ca. 500 Abb., 98,00 Euro, ISBN 978-3-938666-42-5.

Bestellungen bitte an:
DOM publishers
Fax: 030.20696932
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Bei einer Bestellung über www.dom-publishers.com ist der Versand kostenfrei.


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Meldungen > Literaturhinweise > Berlin und seine Bauten. Teil 1: Städtebau


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen