zum Inhalt

Architekturpreis Beton 2017 entschieden

Der Architekturpreis Beton 2017 ist entschieden. Zum diesjährigen Verfahren wurden knapp 170 Projekte eingereicht.

Über die Vergabe des mit 25.000 Euro dotierten Preises entschied eine interdisziplinär besetzte Jury, die nach einer engeren Auswahl von insgesamt 20 Projekten 4 gleichrangige Preise und 4 Anerkennungen aussprach. Die Preisverleihung findet am 18.9.2017 in Düsseldorf statt.

Preise

Projekt: Erweiterung Sprengel Museum Hannover
Architekten: Meili, Peter Architekten AG, Zürich
Bauherrin: Landeshauptstadt Hannover
Fertigstellung: 2015

IZB 1
Erweiterung Sprengel Museum Hannover (Foto: Georg Aerni)

Projekt: Konzerthaus Blaibach
Architekten: Peter Haimerl . Architektur, München
Bauherrin: Gemeinde Blaibach
Fertigstellung: September 2014

IZB 2
Konzerthaus Blaibach (Foto: Edward Beierle)

Projekt: E20_Wohnhaus, Pliezhausen
Architekten: Steimle Architekten BDA, Stuttgart 
Bauherr: Privat
Fertigstellung: November 2016

IZB 3
E20_Wohnhaus, Pliezhausen (Foto: Brigida González)

Projekt: Kreativwirtschaftszentrum Mannheim
Architekten: hartwig schneider architekten, Stuttgart
Bauherrin: Stadt Mannheim
Fertigstellung: Juli 2015

IZB 4
Kreativwirtschaftszentrum Mannheim (Foto: Christian Richters)

Weitere Informationen: www.architekturpreis-beton.de


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Meldungen > Verbandsmeldungen > Architekturpreis Beton 2017 entschieden


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen