zum Inhalt

DAI PRESSEMITTEILUNG | Verband trauert um Albert Speer

PDFDrucken

AlbertSpeer
Foto: Büro AS+P

Der DAI trauert um einen der profiliertesten Stadtplaner der Gegenwart: Prof. Albert Speer aus Frankfurt am Main verstarb vergangene Woche überraschend im Alter von 83 Jahren.

"Die planenden und bauenden Berufe haben einen großen und zugleich immer bescheiden auftretenden Kollegen verloren", sagt DAI Präsident Prof. Dipl.-Ing. Christian Baumgart.
"Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den engen privaten und beruflichen Weggefährten. Der "Meister des Miteinanders", wie ihn Gerhard Matzig in seinem Nachruf in der Süddeutschen Zeitung bezeichnet, war national und international ein geachteter und einflussreicher Vordenker. Der DAI hat Albert Speer 2004 für seine Verdienste um die Architektur und Stadtplanung mit dem Großen DAI Preis für Baukultur ausgezeichnet. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren", führt Baumgart weiter aus.

Der Verband Deutscher Architekten und Ingenieurvereine e.V. dessen Mitglied Albert Speer über den Frankfurter AIV war, betont die Bedeutung Speers für die internationale Stadtplanung insbesondere mit Blick auf die nachwachsenden Generationen und die Zunahme der weltweiten Verstädterung. Mit seiner Professur für Stadt- und Regionalplanung an der Universität Kaiserslautern habe Speer seit 1972 maßgeblich dazu beigetragen, dass junge Menschen eine Idee von der nachhaltigen Stadt- und Regionalplanung bekommen. Diese Wirkung und Strahlkraft könne - so der DAI - gar nicht hoch genug bewertet werden.

Gegründet 1871, gehören dem DAI aktuell über 30 Architekten- und Ingenieurvereine im gesamten Bundesgebiet an. Damit vertritt der Verband die Interessen von ca. 4.000 Architekten, Ingenieuren und Planern. Der Verband gibt die Fach- und Verbandszeitschrift BAUKULTUR heraus, die zweimonatlich erscheint. Der DAI hat zehn Förderpartner, neun Kooperationspartner und ist eingebettet in ein Netz von Verbänden und Organisationen rund um das Planen und Bauen.

264 Wörter, 1,637 Zeichen inkl. Überschrift

Ansprechpartner: Udo Sonnenberg, DAI Geschäftsführer, Tel. 030 – 400 54 100, Email: presse(at)dai.org


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Presse > DAI PRESSEMITTEILUNG | Verband trauert um Albert Speer


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen