zum Inhalt

DAI PRESSEMITTEILUNG | DAI Filmpreis 2017 wird morgen verliehen

PDFDrucken

BöhmSöhne
Foto: ® Lichtblickfilm Köln / 2:1 Film Zürich | Fotografien von Raphael Beinder

Berlin – 22.09.17 Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) verleiht morgen dem Schweizer Filmemacher Maurizius Staerkle Drux in Münster den DAI Filmpreis 2017. Er wird damit für seinen Film "Die Böhms - Architektur einer Familie", der 2014 entstand, ausgezeichnet.


„Wir freuen uns über diese Premiere. Bisher wurde der Preis als DAI Literaturpreis nur Vertretern mit journalistischem Hintergrund zuerkannt“, erläutert DAI Präsident Prof. Dipl.-Ing. Christian Baumgart. „Der designierte Preisträger hat mit seinem Film über die Kölner Architektenfamilie Böhm national und international viel Aufmerksamkeit bekommen. Das wollen wir würdigen“, so Baumgart weiter.

Der DAI freue sich ebenfalls über den Laudator. „Die Laudatio auf den Preisträger wird der renommierte Kölner Film-Komponist Matthias Hornschuh halten. Er komponiert für Medien- und Theaterproduktionen, hat Radiosender wie auch Freizeitparks mit Musik ausgestattet, schreibt und produziert Songs und befasst sich als Autor, Regisseur und freier Produzent mit akustischer Kunst, Fußballbewegungsforschung und Kulturvermittlung. Filme und Hörspiele mit Hornschuh-Musik sind weltweit zu hören und haben rund 100 Auszeichnungen erhalten“, heißt es beim gastgebenden Verband.

Der DAI Literaturpreis bzw. Filmpreis wird im jährlichen Wechsel mit dem Großen DAI Preis für Baukultur vergeben. Er findet Ausdruck in einer ca. 1,3 kg schweren Bronze-Plakette des Berliner Künstlers Emanuel Scharfenberg (1932-2006) und ist ein Ehrenpreis.

Gegründet 1871, gehören dem DAI aktuell über 30 Architekten- und Ingenieurvereine im gesamten Bundesgebiet an. Damit vertritt der Verband die Interessen von ca. 4.000 Architekten, Ingenieuren und Planern. Der Verband gibt die Fach- und Verbandszeitschrift BAUKULTUR heraus, die zweimonatlich erscheint. Der DAI hat zehn Förderpartner, neun Kooperationspartner und ist eingebettet in ein Netz von Verbänden und Organisationen rund um das Planen und Bauen.

Ansprechpartner: Udo Sonnenberg, DAI Geschäftsführer, Tel. 030 – 400 54 100, Email: presse(at)dai.org
Pressematerial: http://bit.ly/Pressematerial_DAI_Literaturpreis Anmeldung: http://bit.ly/DAITAG17_Münster

SponsorenDAITAG17


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Presse > DAI PRESSEMITTEILUNG | DAI Filmpreis 2017 wird morgen verliehen


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen