zum Inhalt

Presse

Wohnungen bauen, statt Märkte regulieren

PDFDrucken

Dienstag, den 12. November 2013 um 17:33 Uhr

Berlin – In den Koalitionsverhandlungen geht es dieser Tage auch um das Thema bezahlbarer Wohnraum. Als politisch populäres Instrument gilt die sog. Mietpreisbremse, mit der man der Wohnungsnot gerade in Ballungszentren begegnen möchte. Eine Deckelung der Mieten ist aber aus Sicht des Verbandes Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine (DAI) nur das Behandeln eines Symptoms, nicht jedoch der Ursache. Das Problem löst man nur, indem neue Wohnungen gefördert und gebaut werden.

Weiterlesen: Wohnungen bauen, statt Märkte regulieren

 

Mitgliederversammlung des DAI bestätigt Präsident Baumgart einstimmig im Amt

PDFDrucken

Sonntag, den 29. September 2013 um 20:21 Uhr

Berlin/Koblenz – Die Mitgliederversammlung des DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. hat am Wochenende in Koblenz Prof. Dipl.-Ing. Christian Baumgart für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung des DAI bestätigt Präsident Baumgart einstimmig im Amt

 

DAI Literaturpreis 2013 an Gerhard Matzig

PDFDrucken

Montag, den 15. Juli 2013 um 08:29 Uhr

Berlin – Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) verleiht in diesem Jahr turnusgemäß den DAI Literaturpreis. Die Preisverleihung findet am 28. September in Koblenz statt. Gastgeber ist der Architekten- und Ingenieurverein (AIV) Koblenz.

Weiterlesen: DAI Literaturpreis 2013 an Gerhard Matzig

 

DAI: Stadtentwicklungspolitik muss hoheitlich bleiben

PDFDrucken

Montag, den 17. Juni 2013 um 09:00 Uhr

Berlin – Heute und Morgen findet auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) der "7. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik" in Mannheim und Ludwigshafen statt. Das Leitthema ist die Rolle der Wirtschaft in der Stadt. Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine (DAI) erkennt die wichtige Rolle der Wirtschaft bei der Stadtentwicklung an. Die Kompetenzverteilung muss aber klar geregelt bleiben.

Weiterlesen: DAI: Stadtentwicklungspolitik muss hoheitlich bleiben

 

DAI fordert Weitblick bei Neugestaltung der Baunutzungsverordnung

PDFDrucken

Freitag, den 26. April 2013 um 09:50 Uhr

Berlin – Innenstädte und Ortskerne sind Schlüsselfaktoren für die Stadtentwicklung und für die Identifikation der Bürger mit ihren Städten und Gemeinden. Schlecht durchdachte Umstrukturierungsprozesse können die Zentren jedoch in baukultureller Hinsicht gefährden. Der Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. (DAI) appelliert an die Politik bei der Novellierung des Baugesetzbuches und damit einhergehend der Baunutzungsverordnung für eine Stärkung der baukulturellen Attraktivität von Städten und Gemeinden einzutreten.

Weiterlesen: DAI fordert Weitblick bei Neugestaltung der Baunutzungsverordnung

 

Seite 8 von 14


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Presse


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen