Öffentliche Räume als Motor der Stadtentwicklung

Baukulturwerkstatt in Bremerhaven (Grafik: © Bundesstiftung Baukultur)

Die Bundesstiftung Baukultur lädt gemeinsam mit der BIS – Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung am 3./4.9.2020 zur Baukulturwerkstatt „Öffentliche Räume als Motor der Stadtentwicklung“ nach Bremerhaven ein.

Öffentliche Räume prägen das Stadtbild und sind entscheidend für unsere Lebensqualität. Derzeit sind sie in unserem Alltag wichtiger und präsenter denn je. Bremerhaven verbindet seit vielen Jahren seine Standortentwicklung mit dem Umbau und der Aufwertung öffentlicher Räume. Wie tragfähig ist diese Strategie und welche Potentiale bietet sie für die Zukunft – in Bremerhaven und anderswo?

Weitere Informationen: www.bundesstiftung-baukultur.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen