Ausstellung: "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt" vom 11.5.-9.11.2019 in Berlin

Ostberlin

30 Jahre nach dem Mauerfall rückt das Stadtmuseum Berlin den Osten der Stadt ins Zentrum. Die Ausstellung "Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt" im Museum Ephraim-Palais widmet sich dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR, vom Ende der 1960er Jahre bis November 1989. Der Blick richtet sich auf die Widersprüche zwischen dem Hauptstadtanspruch der Politik und den unterschiedlichen Lebenswelten, die den Alltag der Ost-Berliner prägten.

Weitere Informationen: www.stadtmuseum.de  und  https://ost.berlin

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen