Ausstellung: "Josef Paul Kleihues – Geometrie und Poesie" vom 8.5.2020-7.3.2021 in Kornwestheim

Die Sonderausstellung "Josef Paul Kleihues – Geometrie und Poesie" widmet sich anlässlich des Jubiläums "30 Jahre Kunst im Kleihues-Bau" neben dem Entwurf für die Städtische Galerie unter anderem auch dem Museum für Contemporary Art in Chicago und dem Museum für Zeitgenössische Kunst Hamburger Bahnhof in Berlin. Darüber hinaus wird die Ausstellung durch unterschiedlichste von Josef Paul Kleihues gestaltete Objekte belebt, die seinen ganzheitlichen Gestaltungsansatz verdeutlichen.

Museum im Kleihues Bau

Die Arbeit von Josef Paul Kleihues ist stark durch den von ihm begründeten Poetischen Rationalismus geprägt. Die dem Architekten eigene schnörkellose, klare Formensprache, das Zusammenspiel von sachlicher Strenge und subjektiv intendiertem Harmonieerlebnis machen die Essenz seines Architekturstils aus.

Weitere Informationen: www.kornwestheim.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen