Ausstellung: "70 Jahre Kunst am Bau in Deutschland" vom 13.1.-31.10.2021 als Wanderausstellung

Sowohl der Deutsche Bundestag als auch die Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) haben 1950 beschlossen, bildende Künstler bei staatlichen Baumaßnahmen zu beteiligen und einen festen Anteil der Bausumme bei Neubauten und Instandsetzungen für Kunst vorzusehen. Viele dieser Kunstwerke sind wegen ihrer Lage auf Bundesliegenschaften für den Großteil der Bevölkerung unzugänglich und damit auch kaum bekannt

Kunst am Bau

Die Wanderausstellung „70 Jahre Kunst am Bau“ tourt noch bis Oktober 2021 durch Deutschland und ist derzeit in Rostock zu sehen.

Weitere Informationen: www.bbr.bund.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden