Ausstellung: "Einfach Grün. Greening the City" vom 17.9.-17.10.2021 in Düsseldorf

Mehr Grün in den Innstädten: ein angenehmeres Klima, weniger Hitzebildung, den Feinstaub mindern, mehr Wasser aufnehmen und den Lärmpegel senken. All das sollen Pflanzen in den Städten leisten. Die Ausstellung zeigt eine große Spannbreite an Beispielen für die Begrünung der Städte – weltweit, aber auch lokal. Das Museum der Baukultur Nordrhein-Westfalen präsentiert die vom Frankfurter Architekturmuseum (DAM) 2020 konzipierte Ausstellung in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf und dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW.

einfach gruen

„Einfach Grün“ antwortet auf oft gestellte Fragen: von der Bestands- bis zur Neubaubegrünung, von Einsparungen durch Gebäudegrün bis zur finanziellen Förderung und von praktischen Tipps zur Pflanzenauswahl bis zu ökologischen Auswirkungen auf das Stadtklima. Außerdem wird auch dem Thema gestresstes Grün Aufmerksamkeit gewidmet, nimmt die Nutzung von Parks und öffentlichen Grünanlagen zu, insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie sind diese Räume häufig überfüllt. Die Ausstellung richtet sich nicht nur an Fachleute, sondern vor allem an die Bürger. Je mehr Grünbauten entstehen und von Auftraggebern, Nutzern und der Stadtgesellschaft positiv bewertet werden, desto deutlicher ist die Botschaft: Einfach Grün ist möglich!

Ausstellungsort ist der Bürgerpark in Düsseldorf gegenüber dem NRW-Landtag.

Weitere Informationen: www.baukultur.nrw

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden