Ausstellung: "Modersohn & Freiesleben Wirklichkeit / Reality" vom 22.11.2021-20.1.2022 in Berlin

Johannes Modersohn und Antje Freiesleben eröffneten ihr Architekturbüro Mitte der 1990er Jahre in Berlin. Die kritische Rekonstruktion war das Thema der Zeit – ganz besonders in dieser Stadt. Vor diesem Hintergrund entwarfen sie die ersten Projekte und schärfen seitdem ihre Haltung.

TU Berlin

Die Ausstellung WIRKLICHKEIT / REALITY zeigt anhand von Modellen, Zeichnungen und Fotografien zwölf gebaute Häuser des Büros aus den letzten 20 Jahren. Sie stehen in Berlin, in Brandenburg, in Schweden und in Kanada. Auf den ersten Blick fallen die Modelle ins Auge. Sie wurden im Büro während des Lockdowns in sorgfältiger Handarbeit hergestellt. Der durchgängig eingehaltene Ingenieurmaßstab 1:33 und die Detailgenauigkeit erlauben es, sich in die kleinen Häuser hineinzudenken. Künstlerisch dargestellte Fassadenansichten der großen Gebäude fokussieren auf die Gliederung und die Detaillierung der Baukörper.

Weitere Informationen: www.architekturmuseum.ub.tu-berlin.de

Genderhinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Inhalten bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend die männliche Form. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden