Ausstellung: "Was War Was Wird" vom 21.1.-26.2.2022 in Berlin

Gegenwärtig vollzieht sich in vielen Architekturbüros ein Generationenwechsel. Wie kann deren Identität weiter geschrieben und fortentwickelt werden? Zusätzliche Bedeutung gewinnt die Frage vor dem Hintergrund der sich radikal ändernden Schwerpunkte beim Bauen, die gleichzeitig auch die Rolle von Architekten als gesellschaftliche Akteure enorm beeinflussen.

Morger Partner

Morger Partner Architekten aus Basel thematisieren diesen Entwicklungsprozess in einer Ausstellung, die vom 21.1.-22.2.2022 in Berlin zu sehen ist. Das Büro hat zu diesem Zweck für 22 Projekte aus der 33-jährigen Bürogeschichte zukünftige Entwurfs- und Nutzungsszenarien entwickelt.

Weitere Informationen: www.architekturgalerieberlin.de

Genderhinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Inhalten bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend die männliche Form. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden