Ausstellung: "Best High-Rises - Internationaler Hochhaus Preis 2022/23" vom 10.11.2022-22.1.2023 in Frankfurt

Das Finale um den Internationalen Hochhaus Preis (IHP) 2022/23 ist entschieden: Der Büroturm Quay Quarter Tower in Sydney, Australien, vom Architekturbüro 3XN aus Kopenhagen hat den Wettbewerb um das weltweit innovativste Hochhaus gewonnen.

DAM Hochhaus

In diesem Jahr wurden 34 Projekte aus 13 Ländern für die Auszeichnung mit dem Internationalen Hochhaus Preis nominiert.

Dies waren die Finalisten:

  • Vancouver House, Vancouver, Kanada
    Architektur: BIG – Bjarke Ingels Group, Kopenhagen, Dänemark / New York NY, USA
  • TrIIIple Towers, Wien, Österreich
    Architektur: Henke Schreieck Architekten, Wien, Österreich
  • The Bryant, New York NY, USA
    Architektur: David Chipperfield Architects, London, Großbritannien
  • Singapore State Courts, Singapur
    Architektur: Serie Architects, London, Großbritannien + Multiply Architects mit CPG Consultants, Singapur
  • Quay Quarter Tower, Sydney, Australien
    Architektur: 3XN, Kopenhagen, Dänemark

Die Ausstellung stellt alle nominierten Bauten vor.

Weitere Informationen: www.dam-online.de

Genderhinweis
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Inhalten bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern überwiegend die männliche Form. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden