SL Rasch GmbH

Die SL Rasch GmbH mit Sitz in Stuttgart ist ein Generalübernehmer mit Fokus auf Leichtbauten und Sonderkonstruktionen. Gegründet wurde das Unternehmen von Dr. Mahmoud Bodo Rasch im Jahr 1980, geprägt durch die enge Zusammenarbeit mit Frei Otto, dem Pionier des Leichtbaus und natürlicher Konstruktionen in der Architektur. Seit 2014 leitet Mustafa Rasch das Unternehmen in zweiter Generation.

SL Rasch GmbH
Adresse:
Kesslerweg 22
70771 Leinfelden-Echterdingen
Ansprechpartner(in):
Mustafa Rasch
CEO
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
+49 711 - 90 11 48 170
Webseite:
Open Street Map loading...

Im Mittelpunkt aller Projekte steht dabei stets ein innovativer, ganzheitlicher Lösungsansatz. Neben den Wurzeln in der Leichtbauarchitektur und Sonderkonstruktion hat sich das Unternehmen auf die Bereiche Tragwerksplanung, Visualisierung und Modellbau sowie auch computergestützte Simulationen spezialisiert. Diese ermitteln das dynamische Tragverhalten von Dachkonstruktionen unter verschiedenen Windlasten – eine Technik, die im Bereich der Bauindustrie bisher einzigartig ist. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Entwicklung von Infrastrukturlösungen, die im städtischen und öffentlichen Raum Sicherheit und Komfort bieten.

Madinah Piazza Shading

Internationale Anerkennung erlangte SL Rasch durch das Madinah Piazza Shading Project in Saudi-Arabien, durch das eine Fläche von 150.000 Quadratmetern verschattet wird und das somit als größtes wandelbares Klimadach der Welt gilt. Der elektrische Rollspindelantrieb ermöglicht eine Öffnungszeit der Schirme von nur 180 Sekunden.

U 53

2016 erhielt das Unternehmen für die Entwicklung des weltweit größten wandelbaren Schirms mit einer Membranfläche von 2.500 Quadratmetern den Deutschen Ingenieurbaupreis. Die hochelastische Leichtbaustruktur erforderte in Bezug auf Kinematik, Faltsysteme und Membrankonstruktionen vollkommen neue methodische Ansätze.

Der ganzheitliche Designansatz des Unternehmens basiert auf der interdisziplinären Zusammenarbeit eines aktuell 70-köpfigen internationalen Teams aus Architekten, Bauingenieuren, Maschinenbauingenieuren und Informatikern. Dies ermöglicht den iterativen und integrativen Planungsprozess hochindividueller Lösungen durch alle Projektphasen hinweg.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden