Büroforum Würzburg

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Neubau der Firma Büroforum planen und einrichten liegt im Gewerbegebiet von Würzburg-Heuchelhof. Nach dem Spatenstich im Oktober 2003 wurde er nach nur achtmonatiger Bauzeit fertiggestellt. Schon in der Planungsphase wurde sehr viel Wert auf Qualität und eine gute Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Architekturbüro gelegt. Am Ergebnis kann man sehen, daß dies die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Projekt sind. Das Gebäude besticht durch seine ruhige und klare Konzeption. Die langgestreckte Erdgeschoßebene hat eine großzügige Struktur, und der dreigeschossige Aufbau mit Wohnnutzung über der Empfangesebene setzt einen gelungenen städtebaulichen Akzent. Diese Wirkung wird von einem Einschnitt im obersten Geschoss unterstrichen, der einen Ausblick in die ganze Umgebung gibt. Das Projekt ist ein gelungenes Beispiel, wie ein einfaches Gewerbeobjekt mit wenigen Mitteln und sorgfältiger Detaillierung zu einem architektonischen Ereignis werden kann. Geplant und umgesetzt vom Architekturbüro Gründel, Kurz und Partner in Würzburg entstand ein Bau mit insgesamt 1000 Quadratmeter Nutzfläche. Naturmaterialien, Tageslicht von allen Seiten und natürliche Belüftung tragen dazu bei, daß sich Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen wohl fühlen. Qualität in allen Bereichen – sei es bei Material, Hersteller, Ausführung oder Service – ist oberstes Prinzip der Firma Büroforum. „Wir verkaufen nicht nur, sondern leben auch selbst unsere Philosophie“, betont Geschäftsführer Jochen Bähr, „und so waren wir auch bei unserem Neubau unserem Grundsatz verpflichtet und haben auf hochwertige Architektur und gutes Design gesetzt.“ Funktionalität und gutes Design zu verbinden ist ein großes Anliegen der Firma als Büro- und Objekteinrichter. Dies wurde von der Stadt Würzburg mit der Verleihung des Antonio-Petrini-Preises 2004 honoriert. Der Antonio-Petrini-Preis der Stadt Würzburg wird als Bauherren- und Architekturpreis seit 1996 alle 2 Jahre ausgelobt. Es werden unabhängig von Größe und finanziellem Aufwand sehr gute architektonische Leistungen bewertet. Einstimmig würdigte das Preisgericht den Entwurf vom Architekturbüro Gründel, Kurz und Partner als beste architektonische Leistung der letzten 2 Jahre und damit auch das unternehmerische Engagement von Geschäftsführer Jochen Bähr. Auf den 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche des Gebäudes sind Beispiele von gelungener Büro- und Objekteinrichtung zu sehen – ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Lieferprogramm der Firma Büroforum. Deren Leistungsspektrum umfaßt nicht nur die Planung und Einrichtung von Büros, sondern auch von Verwaltungsgebäuden, Kindergärten, Kantinen, Krankenhäuser, Altenheimen und Arztpraxen. Viele Kunden von Büroforum wollen sich aber nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Wohnbereich mit Möbeln von gutem Design und hochwertiger Qualität umgeben. Deshalb hat die Firma unter dem Namen Büroforum plus auch Möbel für den Wohn-, Eß- und Schlafbereich in ihr Sortiment aufgenommen. Seit Oktober 2005 ist die Firma Partner von B+B Italia, Cassina, Vitra, USM und Fritz Hansen. Designklassiker und auch Neuentwicklungen führender Designer können in den Ausstellungsräumen live begutachtet werden. Die Erfahrung der Firma Büroforum in Planung und Einrichtung ist die ideale Voraussetzung für eine gelungene Umsetzung von Kundenwünschen. Designorientierter Wohnstil gibt dem Zuhause Charakter und Wert, der sich auch im Wandel der Zeit behauptet. Wer mehr über die Firma und ihre Leistungen erfahren möchte, kann sich im Internet unter der Adresse: www.bueroforum.net informieren. Eine gute Nachricht für alle, die gerne im Internet einkaufen: Ab Dezember gibt es den neuen Online-Shop der Firma Büroforum. Unter www.einrichten-design.de findet man eine sehr große Auswahl an Design-Möbeln und Accessoires für den Arbeits- und Wohnbereich von führenden Designern und Herstellern wie Kartell, Vitra, Renz, Fritz Hassen und viele mehr. Interessant für preisbewußte Einkäufer ist das Bonussystem und eine attraktive Rabattstaffel.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden