zum Inhalt

DAI PRESSEMITTEILUNG | Hygienethemen ganzheitlich betrachtet

PDFDrucken

PMFokusWorkshopWiDiGe

Berlin/Dresden – Der DAI Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. ist Kooperationspartner und Mitveranstalter des 3. Fokus-Workshop „Hygiene – Prozesse – Sicherheit“ am 23. Mai in Dresden. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Gesund bauen – komfortabel leben“.

Der Wirtschaftsbrief Gesundheit lädt heute in drei Wochen zu dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung ein. Ziel des Workshops ist es, das Thema Hygiene ganzheitlich und intersektoral in den Zusammenhängen von Medizin und Pflege, Bau- und Innenraum-Hygiene, Trinkwasser- und Legionellen-Prophylaxe und transsektoralem Hygiene-Management zu beleuchten.

„Der Dachverband der Architekten- und Ingenieurvereine ist gerne Mitveranstalter, weil Hygiene-Themen gerade in Gebäuden und Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge eine immer wichtigere Rolle spielen“, sagte DAI Geschäftsführer Udo Sonnenberg. „Wir haben im vergangenen Jahr speziell zur Trinkwasserhygiene im Healthcare-Sektor mit den Partnern für Wasser e.V. mehrere Veranstaltungen u.a. in Würzburg und Hamburg durchgeführt. Für den DAI ist das ein wichtiges Betätigungsfeld, wo auch unsere Förder- und Kooperationspartner über viel Know-how verfügen“, so Sonnenberg weiter.

Anmeldungen für die Veranstaltung in Dresden können an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gerichtet werden. Planer, Architekten und Ingenieure zahlen den geringeren Teilnahmebeitrag i.H. von 75€ für diese Tagesveranstaltung. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.wirtschaftsbrief-gesundheit.de

Gegründet 1871, gehören dem DAI über 30 Architekten- und Ingenieurvereine im gesamten Bundesgebiet an. Damit vertritt der Verband die Interessen von ca. 4.000 Architekten, Ingenieuren und Planern. Der Verband gibt die Fach- und Verbandszeitschrift BAUKULTUR heraus.

Wörter: 220 | Zeichen: 1.613 inkl. Überschrift

Ansprechpartner: Udo Sonnenberg, DAI Geschäftsführer, Tel. 030 – 214 731 74, Email: presse(at)dai.org


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Presse > DAI PRESSEMITTEILUNG | Hygienethemen ganzheitlich betrachtet


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen