v.l.: Dipl.-Ing. Dagmar Schierholz (Vizepräsidentin), Dipl.-Ing. Architekt Arnold Ernst (Präsident), Dipl.-Ing. Sven Frederic Andres (Schatzmeister)

Auf der Mitgliederversammlung des DAI anlässlich des DAI Tages in Aschaffenburg haben die Mitglieder des Dachverbandes, die Vertreter:innen der Architekten- und Ingenieurvereine in Deutschland, das bisherige Präsidium im Amt bestätigt. Das bezieht sich auf die vertretungsberechtigten Präsidiumsmitglieder - Präsident, Vizepräsidentin und Schatzmeister - und auf das Präsidiumsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit. Im Einzelnen sind das:

Bei kommunalen Wohnungsbaugesellschaften handelt es sich um Unternehmen, die unter gesellschaftsrechtlicher Beteiligung der Kommunen wie privat geführte Wohnungsunternehmen auf dem Wohnimmobilienmarkt agieren. Ihre Verpflichtung zur Beachtung von vergaberechtlichen Vorschriften hängt dabei maßgeblich von deren Eigenschaft als öffentlicher Auftraggeber im Sinne des § 99 Nr. 2 GWB ab.

Foto: pixabay.com VG38

Bündnis Bodenwende kommentiert und veröffentlicht die Antworten der Parteien zu seinen Wahlprüfsteinen

Das Bündnis Bodenwende sieht angesichts explodierender Boden- und Mietpreise und eines trotz des „30 Hektar-Ziels“ ungebremsten Flächenverbrauchs dringenden Handlungsbedarf. Deshalb hat es mit seinen „Bodenpolitischen Wahlprüfsteinen zur Bundestagswahl 2021“ eine umfassende Befragung der Parteien gestartet. Heute werden die Antworten von Bündnis 90/Die Grünen, CDU/CSU, Die Linke, FDP und SPD veröffentlicht und kommentiert (PDF, 52 Seiten).

Termine stehen: verschiedene Fortbildungsseminare zur Dach- und Fassadenbegrünung (Foto: Bundesverband GebäudeGrün e.V.)

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) bietet neben seinen bewährten Seminaren (wie Gründach- und Fassadengrün-Foren, Gründach-, Fassadenbegrünungs- und Innenraumbegrünungssymposien) nun auch Grundlagenseminare zur Dach- und Fassadenbegrünung an.

Jörg Schlaich 2012 beim DAI Tag in Stuttgart

Am 4. September ist Prof. Dr.-Ing. Jörg Schlaich im Alter von 86 Jahren gestorben. In gut einem Monat, am 17. Oktober, hätte er sein 87. Lebensjahr vollendet. Jörg Schlaich gehörte zweifelsohne zu den bedeutendsten deutschen Bauingenieuren des 20. Jahrhunderts.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden