CoverStudie

Die Partner für Wasser haben Mitte 2017 eine Studie zur Trinkwasserhygiene an Schulen in Auftrag gegeben. Dafür hat das Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (iESK) bis zum Jahresende bundesweit über 25.000 Schulen kontaktiert und davon rund 1.000 zum Zustand ihrer Trinkwasseranlage befragt. Die Ergebnisse dieser bislang einzigartigen Erhebung liegen nun vor und werden am 15. Februar um 11:00 Uhr in einer Online-Pressekonferenz vorgestellt. 

Beton

Mit dem sog. Hochleistungsaerogelbeton ist es Forschern des Instituts für Massivbau an der Universität Duisburg-Essen gelungen, ein Baumaterial zu entwickeln, das erstmals hohe Druckfestigkeit und eine geringe Wärmeleitfähigkeit vereint.

Mit Beginn des neuen Jahres hat der DAI eine neue Geschäftsstelle bezogen - mitten im Parlaments- und Regierungsviertel, direkt am Bahnhof-Friedrichstraße: Albrechtstraße 13, Aufgang A, 10117 Berlin

KarteAlbrechtstraße BildBüro

Der DAI hat seine neue Geschäftsstelle im Parlaments- und Regierungsviertel von Berlin-Mitte bezogen, direkt am Bahnhof Friedrichstraße.

FördervereinBSBK

Die Bundesstiftung Baukultur und ihr Förderverein rufen gemeinsam auf, weitere Mitglieder zu werben. Der DAI ist selbst Mitglied und legt das auch den Architekten- und Ingenieurvereinen in Deutschland ans Herz - und jedem einzelnen Planer, Architekten und Ingenieur. Es ist wichtig, dass die Baukultur eine Breitenwirkung erzielt. Ein Automobilclub erreicht das locker. Die gebaute Umwelt ist ungleich präsenter als die Autos auf den Straßen. Hier bleibt also noch eine Menge zu tun. Informieren Sie sich:

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen