Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur (Foto: Frank Fendler)

Bereits zum neunten Mal prämieren die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. herausragende und beispielhafte Leistungen im Bausektor, die den Wandel aktiv mitgestalten.

Die Themen „Biodiversitätsgründach“ und „Solar-Gründach“ werden als 1-tägige Vertiefungsseminare angeboten (Foto: BuGG, G. Mann)

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) bietet neben seinen bewährten Veranstaltungen, wie z. B. dem Gründach- und Fassadengrün-Forum oder dem Gründach-, Fassadenbegrünungs- und Innenraumbegrünungssymposium, nun auch Grundlagenseminare zur Dach- und Fassadenbegrünung an.

Mit über 300 Fachveranstaltungen und Seminaren jährlich bildet das InformationsZentrum Beton (IZB) seit Jahren Architekten, Ingenieure und Bauausführende weiter. Mit der Beton web.akademie erweitert das IZB sein Angebot, um das technologische Wissen auch digital zu vermitteln.

Zum Nachweis der technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit im Rahmen eines Vergabeverfahrens kann der Auftraggeber die Vorlage von entsprechenden Referenzen des Auftragnehmers verlangen.

• Neubau Schiersteiner Brücke (Foto: Autobahn GmbH / Maurice Kaluscha)

Die vom Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe der Hochschule Koblenz angebotene Vortragsreihe "baupraxis" findet auch im Sommersemester 2021 digital statt. Die Referenten stellen Projekte aus den Bereichen Brückenbau, Tunnelbau und Wasserversorgung sowie Forschungsthemen zur Zukunft des Bauens vor und berichten über ihre Erfahrungen.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden