Die Kombination von Architektur, Werkstoff und Kunst prägt den Aschersleber Architekturtag und bietet Raum, gemeinsame Visionen für die Zukunft des Bauens zu entwickeln. Diskutieren Sie mit den Experten der NOVO-TECH GmbH & Co. KG, den Architekten Prof. Arno Lederer und Prof. Jórunn Ragnarsdóttir sowie dem Wetterexperten Sven Plöger am 22.10.2021 zum 4. Aschersleber Architekturtag!

livMats Pavillon: Innenansicht (Foto: IntCDC, Universität Stuttgart / Robert Faulkner)

In einem gemeinsamen Projekt haben Forschende der Universitäten Freiburg und Stuttgart sowie Masterstudierende der Universität Stuttgart einen Leichtbau-Pavillon entworfen. Mit diesem „livMatS Pavillon“ im Botanischen Garten der Universität Freiburg präsentiert das Team ein Modell für eine nachhaltige, ressourceneffiziente Alternative zu konventionellen Bauweisen.

Mathildenhöhe Darmstadt (Foto: © Nikolaus Heiss)

Das UNESCO-Welterbekomitee hat am 24.7.2021 die Mathildenhöhe Darmstadt in die Welterbeliste eingetragen. Von der Mathildenhöhe, die 1899 als Künstlerkolonie gegründet wurde, gingen zahlreiche Impulse für Architektur, Kunst und Design aus, die die Moderne prägen sollten.

Trinkhalle im Kurpark von Baden-Baden (Foto: © Deutsche UNESCO-Kommission)

Das UNESCO-Welterbekomitee hat am 24.7.2021 beschlossen, die „Bedeutenden Kurstädte Europas“ in die Welterbeliste aufzunehmen. Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen zählen zu den insgesamt elf ausgezeichneten Städten in sieben Ländern, in denen geschlossene architektonische Ensembles bis heute von der Bäderkultur zeugen.

Das Bündnis Bodenwende hat seine Bodenpolitischen Forderungen zur Bundestagswahl 2021veröffentlicht und an sechs der im Bundestag vertretenen Parteien geschickt.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden