Unter dem Titel "Licht l Luft l Raum" hat die VELUX Deutschland GmbH den 5. VELUX Architekten-Wettbewerb (AW 2010) ausgelobt. Einsendeschluss ist am 14.12.2009.

Der Solar Decathlon ist ein vom US-Department of Energy alle zwei Jahre ausgeschriebener internationaler Wettbewerb mit dem Ziel, ein energieautarkes Gebäude für das Wohnen im Jahre 2015 zu entwerfen. Insgesamt 20 Häuser werden in 10 verschiedenen Disziplinen bewertet.

Das Betriebsrestaurant des schwäbischen Unternehmens Trumpf in Ditzingen hat den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2009 gewonnen. Der von Barkow Leibinger Architekten, Berlin, entworfene und realisierte Funktionsbau überzeugte die Jury insbesondere durch sein innovatives Dachtragwerk, das sich aus der Zellenstruktur von Blattstrukturen inspiriert.

27 Brücken aus ganz Deutschland sind von Planern und Bauherren zum Deutschen
Brückenbaupreis 2010 eingereicht worden. Wettbewerbsauslober waren die Bundesingenieurkammer (BIngK) und der Verband Beratender Ingenieure (VBI) in Berlin.

Für ihr künstlerisches Lebenswerk erhält Zaha Hadid am 22.10.2009 den Praemium Imperiale. Der Preis wird jährlich von der Japan Art Association in den Kategorien Malerei, Skulptur, Architektur, Musik und Film/Theater vergeben und ist mit rund 100.000 Euro dotiert.

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen