zum Inhalt

HANSA auf der GET Nord 2018 in Hamburg

Vom 22.-24.11.2018 dreht sich auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress alles um das Thema "Digitalisierung innerhalb von Gebäuden".

Hier findet zum 6. Mal die GET Nord statt – die bundesweit einzige Fachmesse, welche die Bereiche Elektro, Sanitär, Heizung und Klima vereint. Beste Beispiele: Nachhaltige Armaturen, die multifunktional bedienbar sind oder sich via Smartphone-App steuern lassen. Wie Bad und Küche zu intelligenten Komfortzonen werden, die unseren Alltag leichter und angenehmer gestalten, zeigt HANSA mit einer Auswahl seiner Produkte in Halle B7 auf dem Stand 152. Ebenfalls finden Architekten und Planer hier zeitgemäße Armaturenlösungen für den Objektbereich.

Intelligente Design-Armaturen für Bad und Küche
Bessere Hygiene, mehr Komfort, ein sparsamerer Umgang mit den Ressourcen – elektronische Armaturen sind zeitgemäß und bieten eine Vielzahl von Vorteilen. Bei den berührungslosen Varianten der Serie HANSADESIGNO Style läuft das Wasser nur dann, wenn es tatsächlich gebraucht wird. Dafür sorgt die intelligente und präzise Sensortechnik im Inneren der Armatur. Praktisch: Die Armaturen lassen sich digital über die HANSA App steuern, um etwa den Reinigungsmodus zu aktivieren, den Batteriestatus abzufragen oder einen automatischen Spülplan zu erstellen.

HANSADESIGNO Style
Berührungslose Armaturen bieten eine Vielzahl von Vorteilen: Hygiene, Komfort, Ökologie und mehr (Foto: Hansa Armaturen GmbH)

Das Gestaltungsprinzip der Serie HANSADESIGNO Style lässt sich auch in der Küche aufgreifen. So wird das Zuhause als Ganzes gedacht und Wohnräume gehen harmonisch ineinander über. Neben ihrem Repräsentationscharakter sollen zeitgemäße Spültischarmaturen in erster Linie praktisch sein. Eine Beschreibung, die perfekt auf HANSADESIGNO Style zutrifft: Dank schwenkbarem, extra hohem Auslauf sowie wahlweise herausziehbarer Brause mit zwei Strahlarten ist sie ein flexibler und zuverlässiger Helfer in der Küche. Zusätzliches Plus: Ein elektronisches Absperrventil reguliert den Wasserfluss automatisch und sorgt für mehr Sicherheit.

Duschsystem: Wellness auf Knopfdruck
Erholen, entspannen, Kraft tanken – das Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION fördert genau das. In Zusammenarbeit mit Medizinern, Physiotherapeuten und Gesundheitsexperten entwickelt, macht es die heilende Wirkung der Warm-Kalt-Wasserbehandlung am eigenen Leib sinnlich erfahrbar. Und zwar auf Knopfdruck.

HANSAEMOTION
Das Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION ermöglicht eine völlig neue Duscherfahrung und macht die positive Wirkung einer Warm-Kalt-Wasserbehandlung am Körper erfahrbar (Foto: Hansa Armaturen GmbH)

Herzstück ist der HANSAEMOTION-Thermostat mit optionaler Wellfit-Funktion. Durch leichten Druck auf den Wellfit-Button in der Mitte des Thermostats kann eines von drei Wohlfühlprogrammen ausgewählt werden: RELAX, RELOAD oder RECOVER. Nach Beendigung des Programms stoppt die Wassertherapie-Behandlung automatisch und das Wasser fließt in der voreingestellten Temperatur weiter. Durch Knopfdruck lässt sich die Funktion aber auch zwischendurch jederzeit unterbrechen. Besonders praktisch: Der Wellfit-Thermostat und die verschiedenen Programme sind bequem per HANSA App steuerbar.

Weitere Informationen: www.hansa.de


Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Sie sind hier: Startseite > Öffentlichkeitsarbeit > Meldungen > Produktmeldungen > HANSA auf der GET Nord 2018 in Hamburg


zum Seitenanfang
Zur Analyse der Zugriffe setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen