Kaldewei: Barrierefreiheit im Hotelbad

Kaldewei Duschfläche Cayonoplan Multispace in Alpinweiß Matt mit Rutschhemmung Secure Plus und Waschtisch Puro in Alpinweiß (Foto: © KALDEWEI)

Kaldewei Cayonoplan Multispace ist eine echte Duschflächenrevolution für barrierefreie Hotelbäder. Das neue Kaldewei Duschsystem für den bodengleichen Einbau ist die erste von DIN CERTCO zertifizierte Duschfläche, die barrierefreies Bauen nach DIN 18040-2 ermöglicht und die mit bis zu 60 % in die Bewegungsfläche des Bades eingeplant werden kann. Damit lassen sich jetzt auch Hotelbäder ab einer Größe von 4 m² mit maximalem Bewegungskomfort ausstatten.

Das Bad entscheidet wie kein anderes Ausstattungsmerkmal über den Erfolg eines Hotels: Neben Sauberkeit und Hygiene erwarten Gäste maximalen Austattungs- und Bewegungskomfort und kommen nur wieder, wenn wirklich alles stimmt. Darüber hinaus sollen nach den kürzlich verschärften Bestimmungen der Beherbergungsstättenverordnung der Bundesländer zur Barrierefreiheit jetzt noch mehr Hotels beim Neubau eine Mindestanzahl an barrierfreien und eingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbaren Bädern vorsehen. Gleichzeitig müssen Hotels wirtschaftlich planen und Investments gut durchdenken – gerade in Krisenzeiten. Die Kaldewei Cayonoplan Multispace punktet hier gleich dreifach: Sie ermöglicht dank der Zertifizierung durch DIN CERTCO eine DIN-konforme Badgestaltung und vergrößert den Bewegungskomfort im Bad, da bis zu 60 % ihrer Fläche in die Bewegungsfläche des Bades eingeplant werden kann. Zudem sorgt die reinigungsfreundliche und langlebige Materialität der emaillierten Duschfläche – wie bei allen Kaldewei Badlösungen – für Einsparungen bei den Reinigungskosten und für verlängerte Renovierungszyklen.

Kaldewei 1

Optimale Duschplatzgestaltung für kleine Bäder nach DIN 18040-2
Bei der Umsetzung eines barrierefreien Hotelbades muss, wie in fast allen Landesbauordnungen festgelegt, nach DIN 18040-2 vor jedem Sanitärgegenstand eine Bewegungsfläche von mindestens 120 x 120 cm eingehalten werden. Diese dürfen sich allerdings überschneiden. Soll ein Teil des Duschbereiches in die Bewegungsflächen eingeplant werden, muss dieser bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören zum Beispiel ein niveaugleicher Einbau und eine rutschhemmende Oberfläche. Die von DIN CERTCO zertifizierte Cayonoplan Multispace von Kaldewei erfüllt diese Anforderungen und kann die Bewegungsfläche des Bades spürbar vergrößern. Damit ist sie die erste emaillierte Duschfläche, mit der sich selbst kleine Bäder ab vier Quadratmetern barrierefrei nach DIN 18040-2 ausstatten lassen. Ein Spritzschutz, wie zum Beispiel eine Duschabtrennung, sollte komplett weggeklappt werden können, damit die Duschfläche schwellenfrei betreten werden und so zusätzliche Bewegungsfläche im Hotelbad geschaffen werden kann.

Kaldewei 3

DIN-zertifiziert: immer gleich – immer gut – immer sicher
Die Cayonoplan Multispace hat eine Größe von 120 x 120 cm und wird in allen 12 Farben der Coordinated Colours Collection angeboten. Sie ist serienmäßig mit der rutschhemmenden Oberfläche Secure Plus ausgestattet und gewährleistet somit eine Rutschhemmung nach Bewertungsgruppe B. Materialität und Farbenvielfalt der Duschfläche ermöglichen zudem die empfohlene optische und haptische Unterscheidung der Dusche vom Badezimmerboden nach dem 2-Sinne-Prinzip. Mit den bewährten Einbausystemen von Kaldewei ist der immer gleiche und sichere Einbau für maximalen Durchfeuchtungsschutz garantiert. So können Hotels und Betreiber sicher gehen, dass nicht nur die Baubestimmungen für Barrierefreiheit in den Hotelbädern eingehalten werden, sondern dass die Investition sich auch rentiert.

Weitere Informationen: www.kaldewei.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen