HAAS + HAAS Architekt I Stadtplaner I Ingenieure mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet

Beim German Design Award werden Projekte ausgezeichnet, die wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Der Wettbewerb prämiert Bestleistungen in den Kategorien "Excellent Product Design", "Excellent Communications Design" und "Excellent Architecture". Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Das Büro HAAS + HAAS aus Eibelstadt wurde gleich zweifach mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet.

  • Auszeichnung "Winner" in der Kategorie Excellent Architecture - Architecture für das Projekt "Guttroff - Neubau Technologiezentrum"
  • Auszeichnung "Winner" in der Kategorie Excellent Architecture - Interior Architecture für das Projekt "WeinOase Huppmann"


Aus den Jurybegründungen

Guttroff

Beim neuen Stützpunkt der Firma Sauerstoff Friedrich Guttroff GmbH handelt es sich um ein innovatives Kompetenzzentrum für Schweißtechnik. Es dient unter anderem als Lagerhaltung, Schulung, Vertrieb und Ausstellung für Schweißroboter. Die Architektur des Technologiezentrums steht ganz unter dem Einfluss von form follows function. Es handelt sich um einen verfeinerten Gewerbebau mit einem ausgeklügelten Farbkonzept und metamorpher Fassadenbekleidung, welche aus wetterfestem Stahl besteht. Der Neubau überzeugt mit einer interessanten Fassadenverkleidung aus Stahl, welche die funktionale, streng geradlinige Architektur perfekt unterstreicht. Das Farbkonzept im Innern wirkt insgesamt sehr hochwertig und verleiht dem Ambiente eine moderne und elegante Note. Ein toller Blickfang ist die geschwungene Treppe zum oberen Stockwerk.

Huppmann

Durch den Anbau an das elterliche Wohnhaus der Winzerfamilie entsteht die Häckerwirtschaft mit Vinothek. Der Anbau fügt sich stimmig in seine Umgebung ein. Durch die Auswahl harmonischer Farben und die Verwendung natürlicher Materialien wird eine freundliche und stilvolle Atmosphäre geschaffen. Die WeinOase ist ein einladender Treffpunkt inmitten eines Gewerbegebiets. Sie umfasst ein großes Gästezimmer mit Vinothek, einen Weinverkostungsraum mit Bar und eine Sommerterrasse. Durch die charakteristische Holzverkleidung erinnert die gewölbte Decke an ein klassisches Weinfass und lässt ein Gefühl von Offenheit und Großzügigkeit entstehen. In Verbindung mit der indirekten Beleuchtung, dem Natursteinboden und großen Fenstern, durch die natürliches Licht einfällt, entsteht eine stimmungsvolle Atmosphäre, die Tradition und Moderne vereint, was durch die umlaufende weiße galerieartige Decke zusammen mit den modernen Möbeln noch unterstrichen wird.


HAAS + HAAS Architekt I Stadtplaner I Ingenieure

Hinter jedem Erfolg steht ein starkes Team, das täglich seine Höchstleistung und Kreativität mit vollem Einsatz abruft. Die Geschäftsführer Stephan und Michael Haas mit ihrem Vater und Bürogründer Edmund Haas sind stolz auf ihre Mitarbeiter für das Erreichte und dankbar für die immer wieder herausragenden Leistungen als Team HAAS + HAAS. Ohne Bauherren mit Mut für neue und frische Ideen, die fordern und fördern, lassen sich die besten Entwürfe nicht realisieren, weswegen der Dank und die Auszeichnung den Bauherren Guttroff und Huppmann-Baumann gilt, die seit den ersten Entwürfen von den erfolgreichen und nun ausgezeichneten Projekten überzeugt sind.

Das Büro HAAS + HAAS Architekt I Stadtplaner I Ingenieure ist Mitglied im AIV Würzburg.

Weitere Informationen: www.haas-haas.info

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen