Interview mit dem CEO der SL Rasch GmbH Special & Lightweight Structures, Mustafa Rasch

Texas Umbrellas: Wandelbare Sonnenschirme für Fort Worth

Die SL Rasch GmbH ist ein Architektur- und Ingenieurbüro mit dem Schwerpunkt Planung und Umsetzung innovativer Leichtbauarchitektur. Das internationale und interdisziplinäre Team aus Architekten, Bauingenieuren, Maschinenbauingenieuren und Informatikern plant und baut u. a. Großschirmkonstruktionen, die weltweit erfolgreich als wandelbare Klimadächer für Freiflächen eingesetzt werden.

In einem Interview spricht Mustafa Rasch, Geschäftsführer der SL Rasch GmbH, über die Kompetenzen seines Büros, über seine Projekte und über den geschichtlichen Einfluss des Architekten Frei Otto. Gesprächspartner ist Joachim Stücke, Geschäftsführer der Sanbrain UG.

Sanbrain
Herr Rasch, SL Rasch ist mit seinen realisierten Projekten sicherlich so etwas wie ein hidden champion im Bereich der Architektur und des Ingenieurwesens. Der Clocktower in Mekka oder die größten wandelbaren Schirme der Welt in Mekka und Medina sind hier nur einige Beispiele.

Mustafa Rasch
Ja, unsere Projekte sind weltweit bekannt, aber dass wir dahinter stehen, ist oftmals nicht auf Anhieb ersichtlich. Unsere Kompetenzen als Generalübernehmer möchten wir deshalb in Zukunft auch stärker darstellen.

Piazza Umbrellas

Sanbrain
Stichwort Generalübernehmer, was muss man sich darunter vorstellen?

Mustafa Rasch
Unser hochqualifiziertes Team aus erfahrenen Architekten und Ingenieuren ist in der Lage, Projekte von der ersten Konzeptidee bis zur Übergabe zu begleiten. Wir koordinieren und organisieren alle notwendigen Gewerke, ermitteln die jeweils bestmöglichen Partner und können so ganzheitlich den hohen Qualitätsansprüchen unserer Auftraggeber gerecht werden.

Sanbrain
Sind die innovativen Großschirme eigentlich eine der Kernkompetenzen von SL Rasch?

Mustafa Rasch
Die Schirme sind definitiv ein Teil unserer Kernkompetenz und auf jeden Fall ein prestigeträchtiges Aushängeschild. Wir sind sicherlich die Spezialisten für Leichtbauarchitektur und Sonderkonstruktionen. Wir machen gerne das Unmögliche möglich und verfügen über eine sehr umfangreiche Inhouse-Kompetenz, was z. B. an unserer Visualisierungsabteilung oder auch eigens entwickelter Simulationssoftware deutlich wird.

Tanzbrunnen Koeln

Sanbrain
Zum Thema Leichtbauarchitektur bringt man natürlich unweigerlich den legendären Frei Otto mit Ihrem Vater Bodo Rasch und Ihrem CTO Jürgen Bradatsch in Verbindung. Wie spiegelt sich der Geist von Frei Otto in Ihren Arbeiten wider?

Mustafa Rasch
Mit Jürgen Bradatsch haben wir einen ehemaligen Schüler und Mitarbeiter von Frei Otto an Bord, der nach Möglichkeit immer wieder dessen Philosophie in den Projekten mit berücksichtigt. Nachhaltigkeit, Leichtbau und Textilien sind oft immer noch die Pfeiler in der Herangehensweise an relevante Projekte.

Sanbrain
Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit ist natürlich in aller Munde und eines DER Zukunftsthemen.

Mustafa Rasch
Absolut, deshalb wollen wir genau hier unser Profil künftig weiter schärfen und die Philosophie von Frei Otto noch deutlicher in unsere Projekte einfließen lassen. Bionik und natürliche Konstruktionen haben künftig einen stärkeren Fokus.

Sanbrain
Das klingt spannend und da dürfen wir sicherlich noch einiges aus Ihrem Hause erwarten.

Mustafa Rasch
Unbedingt! Auch beim Thema Internationalisierung stehen wir noch am Anfang und wollen strategisch und step by step die relevanten Märkte angehen. Wir haben noch viel vor!

Weitere Informationen: www.sl-rasch.com  und  www.sanbrain.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden