Kaldewei auf der ISH 2019

Kaldewei auf der ISH 2019
Kaldewei auf der ISH 2019 (Foto: Kaldewei / Schmidhuber)

Mit einem völlig neuen Messestandkonzept präsentierte sich Kaldewei auf der ISH 2019 in Frankfurt. Auf 750 m² zeigte der Premiumbadhersteller in 5 Themenwelten seine Kompetenz im Bereich Design und Funktionalität mit internationalen Referenzen, flexiblen Lösungen und aktuellen Trends.

Kaldewei Forum: Herausragendes verdient eine besondere Bühne
Fachbesucher erlebten hautnah, wie Kaldewei mit seinen Badlösungen Branchentrends setzt, Ansprüche erhöht und einzigartige Lösungen für jede Badgröße schafft. Für das interaktive Markenerlebnis sorgte die in Anlehnung an die charakteristische Architektur der Elbphilharmonie entwickelte Standarchitektur, die sich in 5 Themenwelten unterteilte. Herzstück war das Forum mit einer überdimensionalen Kugel, die den Besuchern eine multisensorische Show lieferte. Stehpulte und Sitztribünen im offenen Rund luden zum persönlichen Dialog ein. Über digitale Stelen und Tablets konnten die Besucher die Vielfalt an digitalen Möglichkeiten ausprobieren, unter anderem eine neue App. „Das neue Kaldewei Forum ist nicht nur Spiegel unserer Kernkompetenz, mit individuellen und passgenauen Lösungen aus kostbarem Stahl-Email Badeinrichtung auf höchstem Niveau zu ermöglichen“, sagte Arndt Papenfuß, Bereichsleiter Marketing bei Kaldewei. „Konstruktion und Gestaltungselemente des neuen Forums visualisieren auch richtungsweisende Themen unseres Unternehmens und stellen – genau wie bei unserer Produktentwicklung – unsere Kunden mit ihren Vorstellungen und Wünschen aktiv in den Mittelpunkt.“

Digitale Features für Fachpartner
Als digitaler Vordenker im Sanitärbereich unterstützt Kaldewei seine Partner bereits seit Jahren mit einer Vielzahl an Online-Services wie dem Produktkonfigurator, einer interaktiveren Planungshilfe oder – als einer der ersten Sanitärhersteller überhaupt – mit BIM-Daten, dem neuen Standard zur Projektierung, Koordination und Kostenkontrolle im Bauen. Auf der ISH stellte Kaldewei eine neue App vor, die alle Services bündelt. Mit der App sind Badplaner und SHK-Profis auf der Baustelle noch schneller mit Kaldewei verbunden und können so noch einfacher auf die digitalen Tools des Premiumbadherstellers zur Planung, Installation und Montage der Kaldewei Badlösungen zugreifen.

Weltweiter Partner: Kaldewei Iconic Bathroom Solutions
Anhand internationaler Referenzen und flexibler Lösungen für unterschiedliche Märkte weltweit unterstrich Kaldewei auf der ISH 2019 seine Kompetenz als weltweiter Partner für Iconic Bathroom Solutions. In weiteren begehbaren Forumbereichen wurden außerdem Unternehmensthemen wie Nachhaltigkeit als wichtiger Teil des Selbstverständnisses von Kaldewei und die Überlegenheit des kostbaren Materials Kaldewei Stahl-Email in Szene gesetzt.

2 Kaldewei Nexsys

Systemkompetenz: richtungsweisende Duschlösungen
Als Experte für bodenebene Duschflächen stellte Kaldewei auf der ISH zudem neue Möglichkeiten zur Individualisierung seines einzigartigen Duschkonzepts Nexsys vor, das die Vorzüge einer fugenlosen emaillierten Duschfläche mit dem Design eines durchgefliesten Duschbereichs mit Duschrinne gekonnt vereint. Im engen Austausch mit den Fachhandwerkern hat Kaldewei darüber hinaus seine bewährten Montagesysteme durch neue Einbau- und Ablauflösungen erweitert – für eine noch einfachere, flachere und flexiblere Installation bodenebener Duschen.

Exklusive Töne im Bad: die schönste Verbindung von Form und Farbe
Eine neue Dimension bei der Badgestaltung eröffnet Kaldewei darüber hinaus mit den edlen matten Tönen der Coordinated Colours Collection. Im Bad ist jede Abweichung vom klassischen Weiß eine Bereicherung und unmissverständlich ein Ausdruck von Persönlichkeit. Die exklusive Farbwelt, die der Premiumbadhersteller zuletzt auf das Waschtischsegment ausgeweitet hat, sorgt dank der sowohl integrativen als auch expressiven Kraft der Farben für noch stimmigere und individuellere Raumkonzepte als je zuvor. Fachbesucher konnten sich davon überzeugen, wie sich farbige Badlösungen – von der revolutionären Duschfläche Nexsys bis zu den Waschtisch-Schalen aus der Miena-Serie – elegant in das Gestaltungskonzept von modernen Bädern integrieren oder gekonnt visuelle Highlights setzen.

Weitere Informationen: www.kaldewei.de

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen