Feldmann: eleganza Ganzglasgeländer

Leicht, dezent und dennoch wirkungsvoll erschafft eleganza ein transparentes Erscheinungsbild (Foto: Feldmann Metall & Schmiedekunst GmbH)

Die Feldmann eleganza Profilserie ist für seine schmalen und vielseitigen Profile bekannt. Nun sind die Profile für ein weiteres Anwendungsgebiet zertifiziert worden - als Attika-Geländerprofil ab 450mm Glashöhe. Nach umfangreichen Tests, wie Pendelschlagversuche, wurde Feldmann vom Labor für Stahl- und Leichtmetallbau der Hochschule München ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) ausgestellt. Damit entsprechen die Profile der DIN 18008. Typenstatik und notwendige statische Berechnungen sind ebenfalls zur Verfügung. Eine Zustimmung im Einzelfall (ZIE) ist nicht erforderlich.

Durch die geringe Höhe der Glasscheiben eines Attika-Geländers sind für eine ausgewogene Optik besonders dezente und schmale Profile notwendig. Genau dafür stehen die Vollmaterial Profile von Feldmann. Mit nur 111mm Höhe und 41mm Breite (eleganza light – 80300) können puristische und elegante Geländer für Aufmauerungen gebaut werden. Das durchdachte System ermöglicht sowohl Lösungen für innen als auch für außen und lässt sich an individuelle Anforderungen anpassen. Alle Profile entsprechen der Klasse 20 gemäß DIN 17611 für Außenanwendungen.

Feldmann Profile

Die Feldmann eleganza light Profile sind auf Holmlasten zwischen 0,5 und 1,0kN im privaten und öffentlichen Bereich ausgerichtet. Die eleganza strong Profile können Glasscheiben bis zu einer Stärke von 21,52mm aufnehmen und Holmlasten von 0,5 bis zu 3,0kN abdecken. Beliebte Einsatzgebiete sind Balkone, Dachterrassen und Galerien.

Zur Auswahl stehen Profile für die seitliche und aufgesetzte Montage. Das Feldmann Sortiment umfasst alle Systemkomponenten, die für die Montage notwendig sind - perfekt aufeinander abgestimmt. Auch beim Handlauf oder Kantenschutz setzt Feldmann auf höchste Individualität und Flexibilität. So kann der Bauherr aus verschiedenen Formen und Materialien auswählen. Edelstahl, Aluminium oder verschiedenen Holzarten, rund, oval oder eckig - der Handlauf bzw. Kantenschutz bietet den perfekten Abschluss für das Glasgeländer. Feldmann Profile sind leicht zu montieren. Alle Arbeitsschritte können von der Innenseite realisiert werden – ohne aufwendigen Gerüstbau.

Einsatzgebiete: Innen- und Außenbereich
Varianten: Seitliche oder aufgesetzte Montage
Anwendung: Geländer für Aufmauerungen (Attiken)
Material: Hochwertiges, stranggepresstes und mit Edelstahleffekt eloxiertem Aluminium
Füllung: Glashöhe (ab 450 mm)
Glasstärke: 12,76 bis 21,52 mm
Holmlasten: 0,5 bis 1,0kN und 0,5 bis 3,0kN für den privaten und öffentlichen Bereich

Weitere Informationen: www.feldmann-gmbh.com

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen