Kaldewei
Der traditionsreiche Standort des ehemaligen Modehauses Wöhrl ist für den Dormero Gründer Marcus Maximilian Wöhrl und seine Familie mit vielen Erinnerungen verbunden (Foto: DORMERO Hotel AG)

Vor den Toren Nürnbergs in dem 25.000-Einwohner-Städtchen Roth hat Marcus Maximilian Wöhrl, Gründer der Dormero Hotelkette, das traditionsreiche „Modehaus Wöhrl“ seiner Großeltern in ein 4-Sterne-Superior-Haus umgebaut. Seitdem gibt die Farbe Rot wie in allen Häusern der Hotelgruppe auch im neuen Dormero Hotel den Ton an.

Die aufeinander abgestimmten Armaturen der Serie HANSADESIGNO STYLE sorgen für ein harmonisches Gefühl von Zuhause (Foto: Hansa Armaturen GmbH)

Was bedeutet eigentlich „Zuhause“? Auf diese Frage dürfte es zahlreiche verschiedene Antworten geben. Für die meisten Menschen ist es mit einem positiven Gefühl verbunden. Hier kennen sie sich aus, fühlen sich wohl und sicher. Was dieses Empfinden von Harmonie in den eigenen vier Wänden unterstützt: eine stimmige Inneneinrichtung – zum Beispiel mit einheitlichen Armaturen für Küche und Bad.

In der neuen Umweltproduktdeklaration für Kaldewei finden Planer und Architekten neben den Daten für Bade- und Duschwannen bzw. Duschflächen jetzt auch diejenigen für die Kaldewei Waschtische

Kaldewei zählt zu den Vorreitern in der Branche bei der Förderung nachhaltigen Bauens. Aktuell hat das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) die erstmals in 2009 veröffentlichte Umweltproduktdeklaration EPD (engl. Environmental Product Declaration) für die Badlösungen aus Kaldewei Stahl-Email um weitere 5 Jahre verlängert.

Rückbesinnung auf das Wesentliche: Bäder mit klarem architektonischem Gesamtkonzept (Foto: Hansa Armaturen GmbH)

Strukturiert, funktional, glatt: Das architektonische Badezimmer konzentriert sich auf das Wesentliche. Und hebt Einzelstücke dabei besonders akzentuiert hervor. Wie zum Beispiel die Waschtischarmatur. Diese präsentiert sich formstark und markant – im Sinne klar formulierter Architektur.

Kaldewei
Besonders edel wirkt die Nexsys in den dunklen Edeltönen der Kaldewei Coordinated Colours Collection (hier: Lavaschwarz matt) in Kombination mit einer Blende in Metalloptik (hier: Gold glänzend) (Foto: Kaldewei)

Das Jahr hat für Kaldewei glamourös begonnen: Gleich drei begehrte Designpreise räumte der Experte für bodenebene Duschen für die außergewöhnliche Ästhetik und Innovation seiner ersten emaillierten Duschfläche mit Ablaufrinne ab. Nach zwei "ICONIC AWARDS" im vergangenen Jahr erhielt die Kaldewei Nexsys nun auch die Preise "GOOD DESIGN Award 2018", "iF DESIGN AWARD 2019" und "German Design Award 2019".

Informiert bleiben, Partner finden, Baukultur erleben!

Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V. Mitgliederzeitschrift Mitglied werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen